Aktueller Hinweis:
Corona-Pandemie – Keine persönliche Beratung in der IBB-Stelle bis Juni

Aktuell erfolgt zum Schutz aller Ratsuchenden und unserer ehrenamtlich Tätigen vor einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in der Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle im Stadt- und Landkreis Heilbronn keine persönliche Beratung.

Ab Juni werden wieder persönliche Beratungen möglich sein.

Stattdessen können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an die IBB-Stelle wenden, um eine Beratung bzw. Antwort zu Ihren Anliegen zu erhalten. Der Anrufbeantworter bleibt geschaltet; eingehende E-Mails werden täglich gesichtet. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wilkommen auf der Website der IBB-Stelle Heilbronn

„IBB“ steht für „Informations-, Beratungs-, und Beschwerdestelle“. Die IBB-Stelle für Stadt- und Landkreis Heilbronn ist eine unabhängige Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige. Ihre gesetzliche Grundlage ist das Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz des Landes Baden-Württemberg.

Die Beratung der IBB-Stelle ist unabhängig, kostenfrei, vertraulich.

Wir informieren und beraten Sie zu:

  • Bestehenden Hilfsangeboten
  • Ungerechter oder unangemessener Behandlung
  • Beschwerdeführung
  • bei Fragen zur Behandlung